Home

 
 

 

Shisha


Shishas - Orientalische Wasserpfeifen
Die orientalische Wasserpfeife stammt ursprünglich aus Persien. Sie wurde aus Kokosnussschalen und einem Bambusrohr hergestellt, woraufhin der Name Narghile abgeleitet wurde. Narghile bedeutet Kokosnuss. Die Türken entwickelten die Wasserpfeife, dort wird sie Nargile genannt, zu ihrer bis heute erhaltenen Form weiter. Das damalige osmanische Reich verbreitete die orientalische Wasserpfeife zusammen mit ihrer Kaffehauskultur rasch in der arabischen, sowie westlichen Welt. Schnell setzte sich der allgemein verwendetet Begriff "Shisha" durch. Die Shisha wurde fester Bestendteil der Kultur und es entstanden zahlreiche Kunsthandwerksberufe rund um die Shisha. Es wurde spezieller Wasserpfeifentabak hergestellt, der sich deutlich von dem herkömmlichen Zigarettentabak unterscheidet. Es wurden erst Melasse und später Aromen hinzugefügt, um den Rauch angenehmer und wohlschmeckender zu machen. Der vermittelte Grundgedanke der Shisha, Gemütlichkeit, Geselligkeit und Entspannung findet in unsere heutigen schnellen Zeit großen Anklang.
http://www.shisha-fan.de/

Unterkategorien:

--------------------------------------------------------------------

Deine Reise in die Online-Welt von Poker sollte unbedingt im informativen Portal Launchpoker.com beginnen, wo du viele Strategien und Tipps rund um das beliebteste Kartenspiel der Welt findest! Viel Spaß und immer ein gutes Blatt!

    Seiten:
    1
     Zurück  Weiter

    Zurück zur Link-Verzeichnis-Hauptseite

    Neue kostenlose Smileys von Smilyland - Smileys ohne Ende – Die große Smileyseite – Für Smiley Freunde - das Smiley-Forum - smiley freunde smiley - smilyland Neue kostenlose Smileys von Smilyland - Smileys ohne Ende – Die große Smileyseite – Für Smiley Freunde - das Smiley-Forum - smiley freunde smiley - smilyland